Konfliktmoderation

Ist ein Konflikt manifest, kann er konstruktiv behandelt und in geregelte Bahnen gelenkt werden. 

Dies ist oft der Beginn einer positiven Veränderung der Beziehung zwischen den Beteiligten und eine Chance zur Wende im bisherigen Konfliktverlauf.

Meist wird es für alle Beteiligten schwierig, wenn eine betriebsinterne Führungskraft einen Konflikt moderiert oder die Rolle des Mediators übernimmt.
Unser Mediatorenteam übernimmt die Moderation des Konfliktgesprächs und leistet Klärungshilfe zwischen den Beteiligten.